Christian Kleinschmidt (Hg.): Seuchenbekämpfung, Wissenschaft und Unternehmensstrategien. Die Behringwerke und die Philipps-Universität Marburg im 20. Jahrhundert. 284 S., 52 s/w und farb. Abb., Marburg 2021. (Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte 187). ISBN 978-3-88443-342-3. geb.

» mehr

Preis: 28,00 €

 

Christina Vanja/Heide Wunder (Hg.): Die Taunusbäder. Orte der Heilung und der Geselligkeit. 180 S., zahlr. farb. und s/w Abb., Marburg 2019. ISBN 978-3-88443-336-2

» mehr

Rezensiert von:

Konrad Schneider, in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte Bd. 71 (2021), S. 320–321.

Rainer Hering, in: Auskunft. Zeitschrift für Bibliothek, Archiv und Information in Norddeutschland 39. Jg. (2019), Heft 1 + 2, S. 353–354.

Martin Scheutz, in: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 128 (2020), S. 464–466.

Gerhard Köbler, in: ZIER 10 (2020), URL: https://www.koeblergerhard.de/ZIER-HP/ZIER-HP-10-2020/DieTaunusbaeder.htm

Preis: 24,00 €

 

Otfried Dascher: Das Textilgewerbe in Hessen-Kassel vom 16. bis 19. Jahrhundert (Quellen und Darstellungen zur hessischen Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 1). Von  X und 302 S., 1968 ISBN 978-3-86354-018-0.

Preis: 15,00 €

 

Alix Johanna Cord: Gutswirtschaft in der Wetterau. Das Hofgut Wickstadt. 150 S., 2009 ISBN 978-3-88443-312-6.

Preis: 18,00 €

 

Ekkehard Wiest: Gesellschaft und Wirtschaft in Darmstadt. Die Entwicklung von 1800-1980. 200 S., zahlr. Karten und Tabellen, 2003 ISBN 978-3-88443-085-9.

Preis: 22,00 €

 

Martina Rommel: Die Wormser und ihre Stadt 1750-1875. Demographische, soziale und konfessionelle Aspekte des Wandels von der Ackerbürger- zur Fabrikarbeiterstadt. 596 S., 1996 ISBN 978-3-88443-199-3.

 

Preis: 40,00 €

 

Wilhelm Bingsohn: Stadt im Territorium. Studien zur Wirtschafts-, Sozial- und Verfassungsgeschichte der Stadt Gießen 1630-1730. Bd. 1: Darstellung; Bd. 2: Grafiken und Tabellen. 535 und 259 S., 1996 ISBN 978-3-88443-194-8, 195-5.

Preis: 48,00 €

 

Historische Kommission für Hessen | Friedrichsplatz 15 | D-35037 Marburg

Tel. 06421-9250-124 |